News

Inhalte laden...

Gameplay-Video: die 3. Early Access-Phase

03-02-2015
Bis Freitag 33 % Rabatt sichern!

Rogue Factors rundenbasiertes Taktik-RPG Mordheim: City of the Damned, das auf dem Tabletop-Spiel von Games Workshopbasiert, bekommt heute sein zweites großes Content-Update. Und zur Feier des Tages bekommen alle Spieler, die ab sofort bis zum Freitag, dem 6. Februar noch beim Early Access mitmachen, einen exklusiven Rabatt von 33 %!
Mordheim: City of the Damned verfügt nun über eine vierte spielbare Kriegerbandeden Kult der Besessenen - und das Spiel ist ab sofort auch um noch komplexeres Kriegerbanden-Management und neue Missionsziele im Scharmützel-Modus erweitert. Das heutige Gameplay-Video stellt all diese neuen Features im Detail vor:


Drei Kriegerbanden waren bislang spielbar - die Söldner des Imperiums, den Skaven des Klans Eshin und die Schwestern des Sigmar – und jetzt heißt Mordheim: City of the Damned auch den Kult der Besessenen willkommen, die vierte spielbare Kriegerbande. Neuer Content und neue Features sind natürlich schon in Planung, darunter auch ein erweitertes Kriegerbanden-Management. Eine detaillierte Roadmap findet ihr auf unserer Steam-Seite!

Eine detaillierte Beschreibung aller Features dieses zweiten Content-Updates findet ihr im Folgenden:

Der Kult der Besessenen: Als Anhänger der finsteren Götter des Chaos sind die Mitglieder des Kults der Besessenen ein Haufen degenerierter und mutierter Gestalten, die zusammengekommen sind, um die Gunst des Schattenfürsten dadurch zu erlangen, dass sie den Wyrdstein wieder zurück in die Grube schaffen und alle abschlachten, die es wagen, in die Domäne ihres Meisters einzudringen. Natürlich verfügen sie über ihre eigenen Fähigkeiten wie etwa Terror, eine passive Fertigkeit, die dafür sorgen kann, dass jede Einheit, die eine Bedrohungszone einer anderen Einheit passiert, eine Führungsqualitäten-Prüfung bestehen muss. Und Vorteil des Chaos stärkt ein anderes Mitglied des gleichen Trupps und erhöht dessen physische, mentale oder kampftechnischen Werte.

Reserven-Management: Als Erweiterung eures Kriegslagers ermöglicht es euch die Option "Reserven-Management", die Einheiten auszuwählen, die in den Kampf ziehen bzw. zurückgezogen werden sollen. So könnt ihr strategisch klug eure Einheiten mitten in der Schlacht platzieren, je nachdem was ihr für den jeweiligen Kampf benötigt.

Neue Missionsziele für Scharmützel: Mit diesem neuen Update gibt es jetzt auch neue Scharmützel-Missionsziele: Bei "Dem Tode geweiht" macht ihr Jagd auf eine bestimmte feindliche Einheit. "Brecht ihren Willen" ist an das klassische "Capture the Flag" angelehnt, denn ihr müsst den Götzen des Feindes stehlen und euren eigenen verteidigen. Und beim "Wyrdstein-Rennen" müssen ihr die kostbaren grünen Splitter aufsammeln und sichern.

Weitere Features werden schon bald eingeführt, zum Beispiel der Level-Aufstieg von Kriegerbanden. Schaut auf jeden Fall auf unserer Steam-Seite vorbei, damit ihr immer auf dem Laufenden bleibt!

Verpasst kein Update zu Mordheim!